OUTPLACEMENT

Unsere Berater begleiten über den gesamten Prozess

Unsere Spezialisten für Outplacement nutzen alle Möglichkeiten, um Teilnehmer- und Arbeits­markt­­potenziale zu analysieren und effizient zu nutzen.

Vorteile eines NEW­­placements neben der Transfer­­­gesellschaft

  • Selbstreflexion, ergänzt durch Fremd­­­einschätzung und Test­verfahren
  • Motivationshilfe und Organisation
  • Systematische Karriereplanung
  • Training des Ego-Marketings
  • Sparringspartner und Feedback­geber
  • Wettbewerbs­vorteile im Arbeits­markt
  • Sicherheit im Auftreten und der Argumentation
  • Professionalisierung des Auftritts
  • Verkürzung der Suchzeit
  • Sicherung der neuen Position

Outplacement-Maßnahmen bieten Unternehmen den Vorteil, Mitarbeiter­­Innen bis zum Ende der Kündigungs­­frist im Hause zu behalten.

Damit verbinden sich folgende Vorteile:

  • Abwicklung aktueller Aufträge oder Projekte mit eingearbeitetem Personal
  • Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt für die Mitarbeiter­­Innen
  • Positive Wirkung auf die verbleibenden Mitarbeiter­­Innen und nach außen
  • Weiterhin hohe Leistungs­­bereitschaft aller Mitarbeiter­­Innen
  • Angebot von Einzel­­outplacement erleichtert dem Kunden einvernehmliche Trennung von Führungs­kräften
  • Zeigt positive Wirkung nach innen in das Unternehmen sowie soziale Verantwortung und eine Trennungs­kultur (Reduktion der verdeckten Kosten)
  • Einsparen von Kosten (Restlaufzeiten, Verhinderung von Kündigungs­­schutzklagen bzw. schnelle Einigung im Gütetermin)

Nahtloser Übergang in ein neues Beschäftigungs­­verhältnis

Ziel eines von uns betriebenen Gruppen­­outplacements/einer Transfer­agentur ist es, für die ausscheidenden Mitarbeiter einen nahtlosen Übergang vom bisherigen in ein neues Beschäftigungs­­verhältnis zu schaffen. Sie verbleiben bis zum Ende Ihres Vertrages in ihrer Firma und werden von uns dabei unterstützt, eine neue berufliche Aufgabe zu finden. Durch unsere aktive Vermittlung soll spätestens am Ende der Kündigungs­frist dieses Ziel erreicht sein.

Schnelle und dauerhafte Vermittlung

Bei der Installation einer „Transfer­­gesellschaft“ scheiden die Mitarbeiter­innen und Mitarbeiter aus ihrem Unternehmen aus und gehen mit der durch uns betriebenen Transfer­­gesellschaft ein Beschäftigungs­­verhältnis ein. Unser Ziel ist es auch hier, diese Mitarbeiter­­Innen schnell und dauerhaft in den ersten Arbeits­markt zu vermitteln.